Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

Dr. Alexander Bienemann

IT Management Consulting

Sternstr. 9

24103 Kiel

Umfang, Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:

Beim Zugriff auf diese Website können folgende Daten in Logfiles gespeichert werden:

• IP-Adresse,

• Datum,

• Uhrzeit,

• Browser-Anfrage,

• allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser.

Gespeichert werden diese Daten zu statistischen Zwecken, zu Zwecken der Fehleranalyse sowie zum Zweck der Abwehr gegen Angriffe aus dem Internet und der Website-Performanz. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist das berechtigte Interesse an den vorgenannten Zwecken gem. Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO.

Speicherdauer:

Die Logfiles werden automatisch nach 6 Monaten gelöscht.

Weitergabe Ihrer Daten:

Gehostet wird diese Website auf den Servern der Power-Netz, c/o Symgenius GmbH & Co. KG, Am Plan 1, 37581 Bad Gandersheim. Durch die Power-Netz, c/o Symgenius GmbH & Co. KG werden auch die Logfiles im Auftrag verarbeitet.

Cookies:

Um den Funktionsumfang dieser Website zu erweitern ist künftig der Einsatz von Cookies in Form von sog. Session-Cookies geplant. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Session-Cookies dienen dazu, Sie auf dieser Website in pseudonymisierter Form wiederzuerkennen und so Funktionen möglich zu machen, die das Wiedererkennen bereits getätigter Interaktion auf dieser Website erfordern (Beispielsweise Warenkorbfunktionen). Rechtsgrundlage für die Verwendung von Session-Cookies ist das berechtigte Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO an den durch diese Cookies ermöglichten Funktionen der Website und an dem fehlerfreien Betrieb dieser Funktionen. Session-Cookies werden üblicherweise nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Sie können der Verwendung von Cookies durch die, durch den jeweiligen Browser-Hersteller hierfür vorgesehenen, Cookie-Einstellungen widersprechen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website künftig erheblich eingeschränkt sein.

Ihre Rechte:

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Außerdem haben Sie das Recht die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die gesetzlichen Voraussetzungen gem. Art.18 DSGVO hierfür vorliegen. Ihnen stehen die Rechte auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO zu. Sie können einer Datenverarbeitung, die auf Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO gestützt ist, widersprechen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen von Art. 21 DSGVO hierfür vorliegen.

Kontaktaufnahme:

Sofern Sie über die auf dieser Website angegeben Kontaktdaten Kontakt mit mir aufnehmen, werden die von Ihnen freiwillig gemachten Angaben, sowie Ihre Kontaktdaten zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens und/oder der Aufrechterhaltung einer Geschäftsbeziehung verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen hängt von der Art Ihres Anliegens und der Art der Geschäftsbeziehung ab. Soweit es sich um eine von Ihnen erteilte Einwilligung handelt, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, soweit es sich um eine Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses gem. Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO handelt, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit Widersprechen, soweit die Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO hierfür vorliegen.